Dr. Anton Holzer  

Fotohistoriker, Autor und Ausstellungskurator

Geboren 1964 in Innichen (Südtirol), Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Philosophie in Innsbruck, Bologna und Wien, seit 2001 Herausgeber der Zeitschrift "Fotogeschichte. Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie", zahlreiche Publikationen und Forschungsprojekte zur Fotografie- und Mediengeschichte.

Lehrtätigkeit an folgenden Universitäten:

- Donauuniversität Krems, Department für Bildwissenschaften

- Universität Wien, Institut für Kunstgeschichte

- Universität Wien, Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft

- Kunstuniversität Linz, Medienkultur und Kunsttheorien

- Universität Luzern, Historisches Seminar